Kontakt
Home Kontakt Gehe zu: Sitemap

Behandlungskonzept

Behandlungskonzept

Möglichst optimale Behandlungsergebnisse setzen ein systematisches Vorgehen voraus. Auf Basis unseres Fachwissens und langjähriger Erfahrung erarbeiten wir für jeden Patienten einen individuellen, auf Notwendigkeiten und Wünsche bezogenen Therapieplan:

  • Ausführliche Neuaufnahme-Diagnostik – wichtig für den umfassenden Überblick über Ihre Mundgesundheit.
  • Befundauswertung mit Beratung auf Basis Ihrer Wünsche und Vorstellung von Behandlungsalternativen.
  • Individuelle Behandlung – dabei ist uns ein minimalinvasives Vorgehen besonders wichtig.
  • Erhaltungstherapie, um Ihre neu gewonnene Mundgesundheit möglichst zu bewahren.

Unabhängig davon, ob eine Behandlung bei Ihnen notwendig ist, binden wir Sie frühzeitig in die Prophylaxe ein. Mit professionellen Zahnreinigungen und einer optimierten häuslichen Mundhygiene schaffen wir so gemeinsam die Basis für lebenslange Zahn- und Mundgesundheit.

 

Was wir Ihnen bieten: unser Leistungsspektrum im Überblick »

Ein minimalinvasives Vorgehen ist eine der aktuellen Entwicklungsrichtungen der modernen Zahnmedizin. Damit sind Diagnostik- und Behandlungsmethoden gemeint, die

  • „kleinstmöglich“ eingreifen
  • Verletzungen gering halten
  • Gewebe und gesunde Substanz schonen bzw. erhalten
  • die Behandlung auf einen kleinen Bereich begrenzen und umgebende Gefäße, Nerven, Weichgewebe möglichst ausnehmen.

Patienten profitieren davon durch den Erhalt natürlicher Strukturen, eine angenehmere Behandlung, geringere Beschwerden und eine schnellere Heilung.