Kontakt
Home Kontakt Gehe zu: Sitemap

Freecorder® BlueFox

Der Freecorder® BlueFox ist eine technische Einheit zur Vermessung der Kiefergelenkbahnen. Eine solche Vermessung kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:

  • zur Analyse einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD)

    Bei unklaren Kopf-, Nacken-, oder Rückenschmerzen kann die Ursache im Kauapparat zu finden sein. In diesem Fall spricht man von einer CMD. Mit dem Freecorder® BlueFox führen wir eine differenzierte CMD-Diagnostik durch und richten den weiteren Therapieverlauf danach aus.
  • zur Anpassung von Zahnersatz

    Zahnersatz kann auf Grundlage der Freecorder® BlueFox-Ergebnisse präzise und passgenau hergestellt werden. Ungenauer oder nicht optimal angepasster Zahnersatz kann sonst zu CMD-Symptomen wie Kopf- und Nacken- sowie Rückenschmerzen bis hin zum Tinnitus führen.

Das Verfahren:

Neben einer statischen Empfängereinheit besteht der Freecorder® BlueFox aus einem leichten Aufzeichnungsbogen, der am Gesicht des Patienten angelegt wird. Die Vermessung der Kieferbewegungen wird in Echtzeit am Computerbildschirm dargestellt – auf diese Weise werden präzise Daten zu Kieferposition und den Bewegungsabläufen der Gelenke ermittelt und gespeichert.

Die Vorteile:

  • Die Vermessungen sind schmerzfrei und gegenüber mechanischen Verfahren zeitsparend.
  • BlueFox arbeitet am Patienten fast berührungslos. Dadurch werden unverfälschte Messergebnisse in allen Ebenen geliefert.
  • Kopfbewegungen werden berücksichtigt – der Kopf des Patienten muss also nicht fixiert werden.