Kontakt
Home Kontakt Gehe zu: Sitemap

Cerec

Mit der Cerec-Technik können wir Keramikinlays, keramische Teilkronen und Kronen direkt bei uns in der Praxis herstellen – und das in meist nur einer Sitzung.

Das Verfahren:

Mit der Spezialkamera nehmen wir die Zahnstelle auf, um einen digitalen, dreidimensionalen Abdruck erstellen zu können. Dieser Abdruck wird über die per Software an das Cerec-Gerät übermittelt. Den Zahnersatz können wir am Bildschirm bearbeiten, um die Daten anschließend an eine integrierte Hightech-Fräseinheit zu senden. Diese arbeitet den passenden Zahnersatz aus einem Keramikblock exakt heraus, und wir können ihn im Anschluss einfügen. In den meisten Fällen verlassen Sie unsere Praxis nach nur einer Sitzung mit der neuen Krone oder dem neuen Inlay.

Die Vorteile:

  • Hohe Passgenauigkeit und präziser Randschluss (verringert das Kariesrisiko) des Zahnersatzes
  • Ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse durch die verwendete Keramik, die kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden ist
  • Zeitersparnis: Von der Vermessung des Zahnes bis zum Einsetzen des Zahnersatzes kann alles in nur einem Termin durchgeführt werden.