Kontakt
Home Kontakt Gehe zu: Sitemap

Funktionsdiagnostik

Unsere Besonderheit:

  • Die digitale Vermessung
    mit dem hochmodernen Freecoder® BlueFox. Auf diese Weise können wir Fehlfunktionen im Zusammenbiss präzise ermitteln.
    Erfahren Sie mehr »

Fehlfunktionen des Kiefergelenks können sich in vielfältigen Symptomen äußern: Angefangen bei Zähneknirschen und unklaren Gesichtsschmerzen über Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen bis hin zu Becken- und Halswirbelproblemen.

Eine umfassende und genaue Diagnostik ist deshalb sinnvoll, um die Ursache zu finden. Wir führen folgende Untersuchungen durch:

  • Manuelle Funktionsdiagnostik. Hierbei überprüfen wir u. a. durch Tasten oder Hören die Kiefergelenkfunktionen. Mehr dazu »
  • Funktionsdiagnostik
  • Instrumentelle Funktionsdiagnostik mit Einsatz eines Gesichtsbogens. Der Gesichtsbogen ist ein Gestell, das an verschiedenen Punkten des Gesichts angelegt wird, um die Bewegungsmuster zwischen Ober- und Unterkiefer zu ermitteln. Insbesondere Zahnersatz kann mit diesen Werten präzise angefertigt werden.

Je nach Ursache der Kiefergelenkfunktionsstörung kann eine spezielle Zahnschiene als Behandlung infrage kommen. Dazu zählen Entspannungs-, Positionierungs- oder Knirscherschienen, die wir individuell für Sie anfertigen.

  • Mehr zur Funktionsanalyse und Kiefergelenksbehandlung erfahren Sie in unserem Zahnratgeber »